Logo MedMobil

Der Verein „Region: Meldorf aktiv“ hat in Kooperation mit der Stadt Meldorf und dem Verein „MarnE-Mobil“ ein E-Car-Sharing aufgebaut.

Seitenansicht mit drei Leuten

Foto: Horst-Walter Roth, Axel Duve, Peter Thode (v.l.n.r.)

Mit unserem ersten MG4 wollen wir einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Mobilitätswende leisten.

Ladestation

Der Stellplatz des MedMobils ist bei der Stadtbücherei, Rosenstraße 12, wo es auch eine Ladestation gibt.

Das Fahrzeug kann von den Fördermitgliedern des Vereins im Wege des Car-Sharing genutzt werden und stellt den Bürgerinnen und Bürgern so eine kostengünstige, individuelle und flexible Möglichkeit der Mobilität zur Verfügung. Die Ladesäulen zum „Betanken“ des Fahrzeugs wird auf dem Parkplatz bei der Stadtbücherei in Betrieb genommen.

Erfahren Sie mehr über die Idee des Car-Sharings in unserem Video

Schreenshot Video

Video_MedMobil

Auch für Gäste, die ohne eigenes Fahrzeug anreisen, ist das MEDMobil eine gute Möglichkeit, einen Tagesausflug in etwas weiterer Entfernung zu ünternehmen. Wie das funtioniert, erfahren Sie hier.

Schauen Sie sich weitere Informationen auf unserem Flyer an.

Es ist ganz einfach diesen neuen Service zu nutzen.

Werden Sie Fördermitglied in unserem Verein und zahlen Sie 6 € / Monat, bzw. 72 € im Jahr.

Hier finden Sie die Beitragssatzung sowie die Übersicht der Nutzungsentgelte

Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen  und lassen Sie sich zu Beginn in das Auto einweisen.

Es gilt folgende Datenschutzerklärung

 

 Am 1. November gab es einen Artikel zu unserem

Logo MedMobil

in der Dithmarscher Landeszeitung

2023 11 01 DLZ Nachhaltig mobil

 

 

Heute aber schon einmal eine Vorinformation in der DLZ im August 2023

2023 08 16 DLZ Fahren ohne Strom